menuhedchip
Elektronik von hed

 

Universalprogrammiergerät hed.chip, Version 3.24 hed-chip

Adapter für PLCC, SOIC, TSOP, TQFP

Adapter

Bedienungsanleitung zum Programmiergerät

Anleitung

Beratung - direkt vom Entwickler !

Beratung

Liste der programmierbaren Bausteine

Devicelist

Download Software zum Programmiergerät

Download

Kauf ohne Risiko !

Garantie

Interessante Links

Links

Beschreibung Software zum hed.chip

Software

Technische Daten zum hed.chip

Spezifikation

Lohnt sich ein Update? Sehen Sie nach, was es Neues gibt !

Upd. Info

Zubehör zum Programmiergerät

Zubehör
Preisliste Preise
Bestellformular Bestellen
Fragen, Wünsche? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf ! Kontakt
Suchen:

 

  

vorheriges Kapitel   Inhaltsverzeichnis   nächstes Kapitel

Einsetzen des Bausteins

Der zu programmierende Baustein kann jederzeit eingesetzt werden. Die Markierungskerbe des Bausteins muß in entgegengesetzte Richtung vom Arretierungshebel zeigen. Der Baustein muß bündig am Arretierungshebel eingesetzt werden. Die Kontakte am Arretierungshebel dürfen auch bei kleinen Bausteinen nie frei bleiben.

Foto:

Testsockel des Programmers mit eingesetztem Baustein Atmel AT89C1051-24PC. Der kleine Pfeil zeigt auf Pin 1 des Bausteins, der große auf den Arretierungshebel.