Elektronik von hed
 
     

Höpping Elektronik Design, die Geschichte ...

 
menuhedchip
Universalprogrammiergerät hed.chip, Version 3.24 hed-chip

Adapter für PLCC, SOIC, TSOP, TQFP

Adapter

Bedienungsanleitung zum Programmiergerät

Anleitung

Beratung - direkt vom Entwickler !

Beratung

Liste der programmierbaren Bausteine

Devicelist

Download Software zum Programmiergerät

Download

Kauf ohne Risiko !

Garantie

Interessante Links

Links

Beschreibung Software zum hed.chip

Software

Technische Daten zum hed.chip

Spezifikation

Lohnt sich ein Update? Sehen Sie nach, was es Neues gibt !

Upd. Info

Zubehör zum Programmiergerät

Zubehör
Preisliste Preise
Bestellformular Bestellen
Fragen, Wünsche? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf ! Kontakt
Suchen:

     

hed.chip - universal device programmer

Versionsgeschichte 

Das Programmiergerät und die Software werden ständig weiter entwickelt. Bei bedeutenden Änderungen oder wenn neue Bausteine hinzugekommen sind, vergeben wir die nächste Versionsnummer. Kleine Änderungen werden aber laufend eingebracht. Den aktuellen Stand der Software kann man also an der Versionsnummer und dem Datum erkennen.
  • 3.25, Stand 21.10.06
    • Neu: Atmel ATtiny2313. Allerdings scheinen die Bausteine noch Fehler zu haben. Das Handbuch zu Version 3.25 enthält ein neues Kapitel mit Hinweisen.
  • 3.24, Stand 25.07.06
    • Update: Philips P89C51RA2BA, P89C51RB2BA, P89C51RC2BA, P89C51RD2BA
  • 3.23, Stand 24.05.06
    • Neue Bausteine: SST49LF004B
  • 3.21, Stand 04.12.05
    • Neue Bausteine: Winbond W39L040 und W39L040A
  • 3.20, Stand 04.12.05
    • Neuer Baustein: Atmel AT89S8253
    • unfertig: Unterstützung der türkischen Sprache. An der Übersetzung der Texte wird noch gearbeitet. Für mich sieht es schon sehr türkisch aus :-) .
  • 3.19, Stand 30.10.05
    • Neuer Baustein: Winbond W27C01 (identisch zu Winbond W27E010)
    • Kundenwunsch: Dateien *.A21 werden als Motorola S-Record verarbeitet
  • 3.18, Stand 21.05.05
    • Neuer Baustein: Atmel TS87C52X2
  • 3.18, Stand 07.05.05
    • Neuer Baustein: Macronix MX29LV040C
  • 3.17, Stand 26.09.04
    • Update: Timing Programmierung Atmel AT89(L)S51/52 geändert. 
  • 3.16, Stand 03.07.04
    • Neue Bausteine: Winbond W39V040AP, W39V040FAP, W49V002FAP 
  • 3.15, Stand 29.02.04
    • Neue Bausteine: Microchip PIC12F629, PIC12F675, PIC16F630, PIC16F676
  • 3.14, Stand 22.11.03
    • Neue Bausteine: Atmel AT89C51RB2, AT89C51RC2, AT89C51IC2
    • Neue Bausteine: Temic T89C51RB2, T89C51RC2
  • 3.14, Stand 20.10.03
    • Neu: Die Benutzeroberfläche in portugiesisch. Die Sprachumschaltung Deutsch / Englisch / Portugiesisch erfolgt vollautomatisch nach den Spracheinstellungen von Windows.
  • 3.13, Stand 18.10.03
    • Update: Atmel AT89LS8252 und einige andere Atmel Microcontroller
  • 3.13, Stand 07.10.03
    • Neue Bausteine: Amic A29001, A290011, A29002, A290021, A29010
  • 3.13, Stand 23.09.03
    • Neuer Baustein: Macronix MX27C256
    • Update Benutzeroberfläche.
  • 3.13, Stand 07.09.03
    • Neuer Baustein: Winbond W49V002AP
    • Update Benutzeroberfläche: Andere Einstellungen des Dialoges zur Auswahl der Datei arbeiten besser mit langen Dateinamen.
  • 3.12, Stand 30.08.03
    • Neue Bausteine: SGS Thomson M95128 und M95256
    • Update: Philips P89C51RA2, P89C51RB2, P89C51RC2, P89C51RD2
  • 3.12, Stand 03.08.03
    • Neuer Baustein: Atmel / Temic T89C51RD2
  • 3.11, Stand 13.07.03
    • Neuer Baustein: Amic A29040A
    • Neue Bausteine: Hynix Hy29F002, Hy29F040A
  • 3.09, Stand 02.06.03
    • Neue Bausteine: Winbond W78E516B/p, W78LE516B/P
    • Neue Bausteine: ASD AE29F1008, AE29F2008
    • Neue Bausteine: Holtek HT27C512, HT27C010, HT27C020, HT27C040
  • 3.08, Stand 23.04.03
    • Neuer Baustein: Winbond W78LE812/P
  • 3.08, Stand 25.03.03
    • Neuer Baustein: Historisches EPROM auf Kundenwunsch: SGS Thomson M27C128A
  • 3.08, Stand 18.03.03
    • Neue Bausteine: Atmel AT89S51, AT89S52, AT89LS51, AT89LS52
  • 3.07, Stand 15.02.03
    • Neue Bausteine: PMC Flash Pm39F010, Pm39LV512, Pm39LV010, Pm49FL002, Pm49FL004, Pm49FL008
    • Neuer Baustein: Winbond W27C512
  • 3.06, Stand 25.01.03
    • Neuer Baustein: PMC Flash Pm29F002B/T
  • 3.05, Stand 13.01.03
    • Neuer Baustein: Fairchild FM27C256
  • 3.05, Stand 24.11.02
    • Neuer Baustein: SST 49LF020
    • Neue Bausteine: Atmel AT27LV512A, AT27BV512
  • 3.04, Stand 20.11.02
    • Neue Bausteine: Philips P89C660, P89C662, P89C664, P89C668.
  • 3.04, Stand 05.11.02
    • Beseitigung Nebeneffekte von Version 3.03. Unter bestimmten Umständen habe die Änderungen am Timing von Version 3.03 vom 21.10.02 zu unerwünschten Nebeneffekten geführt. Das sollte mit diesem Update beseitigt sein. Im Menü Extras kann man nun einstellen, ob sich die Programmiersoftware die gesamte CPU-Zeit aneignet (= strenges Zeitverhalten) oder ob man ein wenig Hintergrundaktivität während des Programmierens zulassen möchte. Für einige Bausteine ist unter Windows 2000/XP die Einstellung strenges Zeitverhalten notwendig.
  • 3.03, Stand 26.10.02
    • Neue Bausteine: Eon EN29F002, EN29F002N. Dieser Baustein wird in Asus Mainboards mit AMD Athlon Prozessoren eingesetzt.
  • 3.03, Stand 21.10.02
    • Neue Bausteine: SST 49LF002A, 49LF003A, 49LF004A, 49LF008A. Der 49LF002A wird z.B. als Bios im PC-Motherboard Asus P4B eingesetzt
    • Update für Windows 2000/XP, Verbesserung im Zeitverhalten
  • 3.02, Stand 03.10.02
    • Neuer Programmieralgorithmus für Philips P89C51RX2. Dies berücksichtigt den Unterschied zwischen P89C51Rx2HBA und P89C51Rx2BA.
    • Update für AMD Am28F-Serie
    • Update für AMD Am29F-Serie
    • Update für Macronix MX28F1000PC
  • 3.01, Stand 04.09.02
    • Aktualisierung Programmieralgorithmus FLASH, Serie 28F***
    • Neuer Baustein für alten hed.chip: Fairchild FM27C512 für hed.chip Hardware-Version 1 (bis 10/1999) in Bausteinliste aufgenommen. Der aktuelle hed.chip hat diesen Baustein schon seit langem in der List..
  • 3.00, Stand 03.08.02
    • Neue Bausteine: Mit dem Adapter MEM16_DIP40 können nun auch 16-Bit EPROM in der Bauform DIP 40 programmiert werden. Jede Menge Typen:

      AMD Am27C1024, Am27C2048, Am27C4096
      Atmel AT27C1024, AT27C2048, AT27C4096
      Catalyst CAT27C210/I
      Fujitsu MBM27C1024, MBM27_4096
      Hitachi HN27C1024H, HN27C4096
      Intel 27C210, 27C220, 27C240
      ISSI IS27C2048
      National Semiconductor (NSC) NM27C210, NM27C220, NM27C240, NM27P210, NM27P220, NM27P240, NMX27C1024, NMC27C2048, NMC27C4096
      Philips 27C210, 27C240
      SGS Thomson M27C1024, M27C202, M27C210, M27C4002, M27W102, M27W402
      Texas Instruments TMS27C210, TMS27C220, TMS27PC210, TMS27PC240
      Winbond W27C4096 (elektrisch löschbar)
    • Ein entsprechende Adapter für die Bauform PLCC44 ist in Vorbereitung.
  • 3.00, Stand 30.07.02
    • Neue Bausteine: Microchip PIC16F873A, PIC16F874A, PIC16F876A und PIC16F877A
    • In Kürze: 16 Bit EPROM in der Bauform DIP40, z.B.: SGS Thomson M27C4002
  • 2.96, Stand 25.06.02
    • Neue Bausteine: Intel Firmware Hub 82802AB und 82802AC
    • Neuer Baustein: Microchip I2C EEPROM 24LCS52
  • 2.95, Stand 09.05.02
    • Neuer Baustein: Atmel ATMEGA161. Details siehe Anleitung
    • Neue Bausteine: Lattice Low Voltage GAL16LV8, GAL20LV8, GAL22LV10
    • Update: Programmieralgorithmus Atmel AVR (Serie AT90S)
    • Update: Anleitung
  • 2.94, Stand 09.04.02
    • Neue Bausteine: Philips P87C51MA2, P87C51MB2, P87C51MC2
    • Update: SST39VF020
  • 2.93, Stand 17.03.02
    • Neue Bausteine: Dallas DS89C420
    • Microchip 24C00 und 24LC00
  • 2.92, Stand 04.03.02
    • Neue Bausteine: Mosel Vitelic V29C51002T und V29C51002B
  • 2.91, Stand 08.02.02
    • Kleinere, interne Verbesserungen

Ältere Änderungen

zurück zum Seitenanfang   hed Hauptseite

© 1997/2006 Copyright by Paul Höpping